What's New

Die Neuerungen in Bank X 7.0.11

  • Unterstützung für Elster 2017.
  • MT940-Import entfernt ungültige Leerzeichen.
  • Verbesserungen beim QIF-Import.
  • VW-Bank-Modul unterstützt mehrere Konten pro Benutzerkennung.
  • Beim Bearbeiten der Vorlagen gibt es jetzt die Möglichkeit die Vorlagendatei im Finder anzeigen zu lassen.
  • Im Assistenten wurde die Anzeige der öffentlichen Bankschlüssel entfernt.
  • Im Assistenten wurde die Profilauswahl bei Zugängen mit Schlüsseldatei entfernt.
  • Aufträge können manuell in Auftragsgruppen einsortiert werden. Allerdings nur im Auftragsbuch, im Hauptfenster werden die Gruppen zwar angezeigt, können aber nicht bearbeitet werden.
  • Im Kontoeinstellungsdialog gibt es einen Button "Bankzugang bearbeiten" der direkt zu den Einstellungen des Bankkontakts des Kontos führt.
  • In den Bankkontakteinstellungen können Schlüsselbundeinträge geändert bzw. gelöscht werden.
  • Es gibt jetzt die Möglichkeit jedem Bankzugang einen zweiten, alternativen Zugang zur Umsatzabfrage zu zuordnen. Damit kann man z.B. den Cipkarten-Zugang für das Abschicken von Aufträgen verwenden und den PIN/TAN-Zugang für den bequemen Umsatzabruf zwischendurch.

Bugfixes:

  • Behebt ein Problem beim Bearbeiten von Buchungen mit Valutadatum im Buchungseditor.
  • Kontenmappen mit defekten Regeln können repariert werden.
  • Bei geschützten Online-Buchungen konnten keine Kategorien mehr gesetzt werden.
  • Beim Lastschrift-Widerspruch wurde bei bestimmten Banken das falsche Kontoverbindungsformat verwendet.
  • Beim Verschieben von Konten von einer Gruppe in eine andere wurde die Kontenliste erst nach einem erneuten Öffnen der Kontenmappe aktualisiert.
  • Bank X Standard läuft wieder auf Macs mit TouchBar.
  • Fehlende Druckvorlagen ergänzt

Die Neuerungen in Bank X 7.0.10

  • Unterstützung des aktuellen SEPA 3.0-Standards beim Import von SEPA-XMLs.
  • Im Assistenten wurde die Anzeige der öffentlichen Bankschlüssel entfernt.
  • Im Assistenten wurde die Profilauswahl bei Zugängen mit Schlüsseldatei entfernt.
  • Im Überweisungsdialog gibt es jetzt die Möglichkeit eine erfasste Überweisung sofort auszuführen (Button "Ausführen")
  • Unterstützung für neuste Versionen der FinTS-Auslandsüberweisung.
  • Unterstützung von Fremdwährungskonten in HK$.

Bugfixes:

  • Bei bestimmten HBCI-Bankzugängen konnte man die URL nachträglich nicht mehr ändern.
  • Ändern des Buchungsklienten im Buchungseditor ging nicht mehr.
  • Problem beim Einlesen von Geldkarten beseitigt.

Die Neuerungen in Bank X 7.0.9

  • Filter können per Drag&Drop sortiert werden.
  • Integration der neuen IBAN-Regeln der Bundesbank vom Oktober 2016.
  • Umrechnungskurse der EZB integriert.
  • Der MT940-Import erkennt jetzt auch bestimmte fehlerhafte MT940-Dateien und kann diese importieren.
  • Beim Löschen des Suchfeldes wird die vorherige Scrollposition wiederhergestellt.

Bugfixes:

  • Bank X Standard konnte keine Vorschau für Regeln mehr anzeigen.
  • Behebt ein Problem bei der Anzeige der zuletzt geöffneten Kontenmappen.
  • Bei der Eingabe von Klientennamen, die nicht im Klienten-Index enthalten sind, wurde auch die IBAN und BIC geändert.
  • Behebt ein Problem beim nachträglichen Ändern des Klienten bei Splitbuchungen.
  • Depots wurden in der Kontenliste nicht immer in der gewünschten Größe dargestellt.
  • Im Bankkontakt-Assistenten wurden bei einer Änderung des Sicherheitsprofils die dazugehörigen Bankschlüssel nicht erneut angefordert.
  • Problem beim nachträglichen Ändern von Dauerauftragslöschungen beseitigt.
  • Manuelle Autobuchungen mit eingetragenem Klientennamen ließen sich nicht mehr zum Bearbeiten öffnen.
  • Problem beim Abschicken von Prepaid-Aufladungen mit mTAN beseitigt.
  • Behebt ein Problem bei der Zuordnung von Konten zu mehreren verschiedenen Bankzugängen.
  • Behebt ein Problem beim Abschicken von Auslandsüberweisung mit BIC und lokaler Kontonummer (also keine IBAN).

Die Neuerungen in Bank X 7.0.7

Bugfixes:

  • (Teil-)automatische Umstellung von Sparkassen-Zugängen auf FinTS 3.0. Hierzu muss man Ablage/Kontenmappeneinstellungen/Bankzugänge aufrufen, links den Bankzugang auswählen, rechts auf HBCI-Einstellungen gehen und bei FinTS auf 3.00 umschalten. Es wird dann auch automatisch die neue URL eingetragen.
  • Unterstützung der FinTS-Sicherheitsprofile RAH-7, RAH-9 und RAH-10.
  • Bankzugänge können jetzt auch anhand der IBAN und nicht nur anhand der BLZ eingerichtet werden.
  • Nur Pro-Version bzw. XML-InApp: Export von Buchungen als camt.052 ist möglich.
  • Die Kontenliste kann jetzt auch einzeilig dargestellt werden (Bank X/Einstellungen/Ansicht/Darstellungsgröße Kontenliste)

Die Neuerungen in Bank X 7.0.6

Bugfixes:

  • Behebt ein Problem bei der Verwendung von RDH-9-Karten.

Die Neuerungen in Bank X 7.0.5

  • Auslandsüberweisungen sind nicht mehr auf 50000 Euro begrenzt.
  • Einrichten von DKB-Kreditkartenkonten funktioniert wieder.

Bugfixes:

  • Behebt ein Problem beim Abruf von camt.052-Umsatzdaten.

Die Neuerungen in Bank X 7.0.4

  • Neuer Eintrag im Kontexmenü von Buchungslisten "In Adressbuch übernehmen" erzeugt aus einer Buchung mit echten Klientendaten (Name und Kontonummer/IBAN vorhanden) einen neuen Eintrag im Adressbuch. Existiert schon ein Eintrag mit diesen Daten, passiert nichts.
  • Im Adressbuch können mehrere Einträge selektiert und auf einmal gelöscht werden.
  • Es können jetzt auch bereits ausgeführte Aufträge von Bank X Mobile nach Bank X Mac synchronisiert werden. Somit kann man seine Überweisungshistorie in der Mac-Kontenmappe zusammenführen (benötigt mindestens Bank X Mobile 3, noch nicht erschienen).

Bugfixes:

  • Aufträge wurden nach dem Ausführen nicht sofort in die passende Sektion des Auftragsbuch (Archiv bzw. fehlerhaft) verschoben.
  • Absturz beim Zeichnen von Depot-Diagrammen mit leeren Depotpositionen beseitigt.
  • Behebt ein Problem mit der Anzeige von gesprengten Budgets.

Die Neuerungen in Bank X 7.0.3

  • Verbesserungen beim SEPA-CAMT-Import.
  • Verbesserungen beim SEPA-Mapping des alten MT940-Formats.

Bugfixes:

  • Behebt ein Problem beim Bearbeiten von globalen Regeln.

Die Neuerungen in Bank X 7.0.2

  • Zeitauswahl im Depot-Fenster funktionierte nicht korrekt.
  • Behebt ein Problem mit Diagrammen unter 10.8.
  • Behebt ein Problem beim Zugriff auf die Bankleitzahlendatei beim Erzeugen des Klienten-Index.

Die Neuerungen in Bank X 7.0.1

  • Anpassung DKB-Modul an neue Webseite der Bank.
  • Anpassung Santander-Modul an diverse Encodings beim Herunterladen der Umsätze.

Bank X (de.ash.bankx) is a Mac software application that has been discovered and submitted by users of Software.com. The latest version that our users have reported running on their systems is Bank X 16. The most popular version of this application used by our users is Bank X 6.0.27.

Operating System: Mac

Default Install Path: /Applications/Bank X 4.0 Professional/Bank X 4.0.app

Bundle Information: 4.2.8, Copyright 2002-2011 Application Systems Heidelberg